Ergebnisse des 13. Potsdamer Kanalsprints

       Kajak Damen Kajak Herren
1 Sarah Gyuot (Frankreich)    Ronald Rauhe (Deutschland)    
2 Sabrina Hering (Deutschland)
Balazs Birkas (Ungarn)
3 Franziska Weber (Deutschland) Maxime Beaumont (Frankreich)
4 Lea Jamelot (Frankreich) Marko Dragosavljevic (Serbien)
     
       Canadier Herren Canadier Damen
1 Jonatan Hajdu (Ungarn)   Ophelia Preller (Deutschland)  
2 Sebastian Brendel (Deutschland) Annika Loske (Deutschland)
3 Jan Vandrey (Deutschland) Celina Sandau (Deutschland)
4 Peter Kretschmer (Deutschland) Isabell Zanin (Deutschland)

13. Potsdamer Kanalsprint

10. September 2017 - Der Sprint der besten Rennkanuten der Welt im Herzen Potsdams

Europameister – Weltmeister - Olympiasieger. Am 10. September veranstaltet der Kanu Club Potsdam am gewohnten Platz den 13. Potsdamer Kanalsprint. Mit dabei sind die WM-Teilnehmer des Potsdamer Renn-Kanuclubs von Racice sowie zahlreiche internationale Kanu-Rennsportler. Nicht nur die Athleten, gerade auch das fachkompetente Potsdamer Publikum werden diesen Tag genießen.
Eintritt: frei

 

Starterliste:

Canadier Herren:
 
Sebastian Brendel
Stefan Kiraj
Jan Vandrey
Peter Kretschmer
Jonatan Hajdu
Adam Feteke
Loic Lèonard
Florian Köppen
 
Kajak Frauen:
 
Franziska Weber
Tabea Medert
Tina Dietze
Steffi Kriegerstein
Sabrina Hering
Rebeka Simon
Sarah Guyot
Lea Lamelot
 
Kajak Herren:
 
Ronald Rauhe
Felix König
Timo Haseleu
Max Zaremba
Tamas Gescö
Maxime Beaumont
Balàzs Birkàs
Marko Dragoslavljevic
 
Canadier Frauen:
 
Annika Loske
Ophelia Preller
Lisa Jahn
Celina Sandau

 

 

Programmablauf:
 

14:00  Eröffnung 13. Potsdamer Kanalsprint
14:15  1. Hauptrunde  
15:07  2. Hauptrunde
15:30  Meet & Greet mit den Olympiasiegern
15:44  Halbfinale
16:37  A – Finale
17:00  KII – Rennen
17:20  Siegerehrung
 

Karte vom Veranstaltungsort: <<klick>>



Termin: 10. September 2017 - Yorkstraße, Potsdam-Zentrum - Start: 14.00 Uhr