Gemütliche Weihnachtsfeier der Nachwuchskanuten

Neigt sich das Jahr zu Ende

kurz vor Jahreswende

wenn Weihnacht im Kalender steht

es Sportler und Eltern in die Kanuscheune weht

 

Traditionell fand am heutigen Samstag die Weihnachtsfeier der Nachwuchskanuten, wie bereits erstmalig im vorherigen Jahr, im neuen Vereinshaus des KC Potsdam "Kanuscheune" statt.

Bevor jedoch das von Eltern und Kindern selbstgemachte Gebäck, der leckere Kakao oder der Kinderpunsch in die hungrigen Mäuler gelangte, stand wie in jedem Jahr der Weihnachtslauf (4, 6 und 9 km) auf dem Programm.

Als Belohnung winkte jedem fleißigen Läufer ein Schokoweihnachtsmann.

Nach einem gemütlichen Verspeisen der mitgebrachten Köstlichkeiten, welche die Kinder im Clubraum und die Eltern in der Gaststätte im unteren Teil des Vereinshauses genießen durften, stand der nächste Programmpunkt auf dem Plan.

In Anlehnung an das Fernsehquiz "1, 2 oder 3" konnten die Nachwuchskanuten hier in Gruppen an einem Kanu-Quiz teilnehmen. Als Preise winkten unter anderem Handwärmer, Memorykarten, Süßigkeiten...

Während sich die Eltern in der Kanuscheune bei Latte Macchiato, Glühwein und Punsch warm hielten, tanzten einige Kids draußen um das Feuer in der Feuerschale.

Als Abschluss eines angenehmen Nachmittags fand die Wahl zum/r "Sportler/in des Jahres 2013" im Clubraum statt.

Hier kämpften die Sportlerinnen und Sportler in Disziplinen wie z.B. Vorstellung der eigenen Persönlichkeit (mit so einigen neuen und lustigen Feststellungen), Pantomime, Singen, Gedichtaufsagen, Gegenstände balancieren...

Als "Sportlerin des Jahres 2013" wurde Annika Loske gekührt, während Dennis Rettberg den Titel als "Sportler des Jahres 2013" ergatterte.

 

Großer Dank gilt unserem Unterstützer des Rewe-Marktes im Markt-Center Potsdam, Herrn Grube, der unserer Schüler B-Mannschaft als Auszeichnung für die erfolgreiche Saison 2013 und unseren Einschülern an die Sportschule zum aktuellen Schuljahr, ein T-Shirt sponsorte.

 

Wir bedanken uns ebenfalls bei allen Sportlerinnen und Sportlern sowie deren Eltern für einen tollen gemeinsamen Nachmittag.

 

Potsdam, 14.12.2013

Nachwuchs-Trainerteam

« zurück