Zu Himmelfahrt im Canadier um Hermannswerder

Die Teilnehmerzahl an der Himmelfahrtstour des Fördervereins vom Kanu Club Potsdam hielt sich diesmal zwar in Grenzen, konnte jedoch die Stimmung der Anwesenden keinesfalls beeinflussen. Bedingt durch Wettkampfteilnahmen und -vorbereitungen fehlten vor allem die aktiven Sportler. Andererseits ließ es sich u.a. auch Mike Schubert, Beigeordneter der Landeshauptstadt, nicht nehmen, samt Familie und zusammen mit anderen Kanubegeisterten im Wandercanadier paddelnd, die Insel Hermannswerder zu umrunden.

Der Teammanager des Kanu Club Potsdam Torsten Gutsche konnte in der geselligen Runde vor der Kanuscheune im Luftschiffhafen neben Mitgliedern des Fördervereins   u. a. die Trainerlegende Bernd Schröder vom FFC Turbine Potsdam und den Ehrenpräsidenten des LKV Brandenburg Manfred Schubert begrüßen.

Für die Bewirtung mit Getränken und Fleisch vom Grill sorgten sehr umsichtig einige Nachwuchssportler/-innen. Auch für spielerische Selbstbetätigung der Kleinen und Großen war Vorsorge getroffen.  

 

Potsdam, 29.05.2017

Günter Welke

« zurück