Newsarchiv

Hier finden Sie alle Nachrichten des Kanu-Club Potsdam chronologisch geordnet.

2013

„Springen und helfen“ – auch die Potsdamer Kanuten waren dabei

Die am 26.010. veranstaltete Aktion „Springen und helfen“, die vom Potsdamer REWE – Frischemarkt in der Potsdamer Breiten Straße  zugunsten der Deutschen Multiplen Sklerose Gesellschaft (DMSG) des Landesverbandes  Brandenburg initiiert wurde,  fand die volle Unterstützung zahlreicher Potsdamer Sportvereine, darunter auch des Kanu-Clubs Potsdam. Für jeden der Teilnehmer am Seilspringen in der Potsdamer Markthalle überwies REWE an den DMSG einen festgelegten finanziellen Betrag. Zu Beginn der Veranstaltung begrüßten EUROSPORT- Moderator Dirk Thiele und REWE – Seniorchef Siegfried Grube die beiden Olympiasieger Kurt Kuschela und Peter Kretschmer vom KC Potsdam und deren Vereinsgefährten Jan Vandrey, die sogleich die dreistündige Veranstaltung mit ihren Seilsprüngen eröffneten.

weiterlesen »

15 Jahre ZAL - eine Erfolgsgeschichte zum Wohle der Region und des Sports

Anlässlich des 15-jährigen Bestehens des mittelständigen Familienunternehmens Zentrum für Aus- und Weiterbildung in Ludwigsfelde (ZAL) zählten auch die von Reiner Rabe geehrten drei Kanu-Olympiasieger Sebastian Brendel, Kurt Kuschela und Peter Kretschmer zu den zahlreichen geladenen Gästen, die sich am 12.10. zur Feierstunde in der Luckenwalder Niederlassung des ZAL eingefunden hatten.

weiterlesen »

Kanu-Mehrkampf in Eisenhüttenstadt

Traditionsgemäß beendeten die jungen Potsdamer Rennkanuten ihre Paddelsaison am vergangenen Samstag beim Kanu - Mehrkampf in Eisenhüttenstadt.

Trotz anfänglichem Regen herrschten gute Bedingungen für die knapp 150 jungen Nachwuchspaddler, die sich in den Disziplinen: Lauf, Sprint, Kugelweitwurf, Bankdrücken, Bankziehen, Gewandheitslauf, 250m und 2000m Paddeln ihre Platzierungen erkämpften.

Für den KC Potsdam standen am sonnigen Nachmittag 4 Goldmedaillen, 2 Silber- und 4 Bronzemedaillen zu Buche.

weiterlesen »

26. Oktober - Springen und helfen bei REWE im Markt-Center

Am 26.10.2013 präsentiert der Potsdamer Radiosender 89,2 - Radio Potsdam ein Seilspringen zugunsten der Deutschen Multiplen Sklerose Gesellschaft Landesverband Brandenburg unter dem Motto ...

weiterlesen »

38 Potsdamer Nachwuchskanuten mit D-Kaderstatus für die Saison 2014

Am vergangenen Samstag kämpften knapp 170 Sportlerinnen und Sportler aus 16 Brandenburger Kanuvereinen um den D-Kaderstatus für die Saison 2014.

Bereits am Vormittag ging es für den Nachwuchs im Alter von 10 - 17 Jahren für die 250m (ab Schüler A) und 2000m (alle) Paddeldistanz auf die Trainingsstrecke der Potsdamer am Luftschiffhafen. Erstmals ersetzte ein Gewandheitslauf den 250m Sprint im Boot für die Schüler B (AK 10-11).

weiterlesen »

Einmalige Medaillenbilanz für Kanu-Club Potsdam bei Deutschen Meisterschaften 2013 in Köln

Schließlich standen am abschließenden Sonntag noch einige Rennen auf der Sprint- und Langstrecke aus. In den Mittagsstunden des 15.09. war es dann so weit, als der KC Potsdam mit 38 Gold-, 25 Silber- und 12 Bronzemedaillen eine einmalige Medaillenbilanz bei Deutschen Meisterschaften erkämpft hatte.

weiterlesen »

Kanu-Biathlon - 12 Medaillen auf brauner Spree erkämpft

Der 24. Kanu-Biathlon in Spremberg fand mit 8 Kanuvereinen aus Brandenburg und Berlin an einem herrlichen Spätsommertag einen tollen Zulauf.

Etwas mehr als 100 Teilnehmer im Schülerbereich starteten über die 2000m Paddeldistanz und im Anschluss, nach einer kurzen Pause, auf eine 1500m lange Laufstrecke.

weiterlesen »

Letzter Höhepunkt der Saison für Potsdamer Rennkanuten - Deutsche Meisterschaften in Köln

Nach den Erfolgen bei den Weltmeisterschaften in Duisburg haben die Kanuasse des KC Potsdam nur eine knappe Verschnaufpause, denn anderthalb Wochen nach den letzten WM-Rennen müssen sie bereits wieder ihre ersten Wettkämpfe bei den Deutschen Meisterschaften bestreiten.

weiterlesen »

Tausende Zuschauer erlebten den Neunten Potsdamer Kanalsprint mit zahlreichen WM-Teilnehmern

Die Tagespresse berichtete von 5000 Zuschauern, die am Nachmittag des achten September den vom Kanu-Club Potsdam und seinem Förderverein veranstalteten 9. Kanalsprint in der Potsdamer Innenstadt hautnah miterlebten.

weiterlesen »

Medaillenregen bei Heim-WM in Duisburg

Die Flotte des Deutschen Kanu-Verbands nutzte das Heimspiel: 9 mal Gold, 6 mal Silber und 3 mal Bronze – Duisburg bescherte dem Team von Bundestrainer Reiner Kießler einen wahren Medaillenregen

weiterlesen »