Newsarchiv

Hier finden Sie alle Nachrichten des Kanu-Club Potsdam chronologisch geordnet.

2013

Wenn die Sonne über der Havel strahlt...

... lassen es sich auch die jüngsten Kanuten des KC Potsdam nicht nehmen, die ersten Kilometer der Saison 2013 zu drehen.

weiterlesen »

Saisonvorbereitung von Nachwuchskanuten in Portugal

Ab ersten Februar trainierten fünf Nachwuchskanuten des KC Potsdam und ESV Cottbus unter Leitung von Clemens Paarmann für knapp zweieinhalb Wochen etwa 70 Kilometer entfernt von der im Nordwesten Portugals gelegenen Hafenstadt Porto auf dem Porto Viseu, dem zweitlängsten Fluss des Landes. Das Nelo-Camp in Porto Antigo bot gute Voraussetzungen, um sich bei sonnigem Wetter und warmen Temperaturen auf die neue Saison vorzubereiten. Die Boote wurden von der Firma Nelo zur Verfügung gestellt und das Krafttraining wurde in dem gebuchten Hotel absolviert. Für das Wassertraining konnten ca. 120 Kilometer Flussstrecke genutzt werden.

weiterlesen »

Erlebnisse und Erinnerungen an das Wärmetrainingslager in Florida

Die 20-jährige Susanne Braun vom SC Neubrandenburg nahm zusammen mit anderen Rennkanuten im Februar 2013 erstmals an einem Trainingslager des KC Potsdam in Florida teil und war ganz begeistert:

Dass dies kein normales Trainingslager werden würde, habe ich mir ja gedacht. Doch, dass es so besonders sein könnte, hätte ich mir nie erträumt.

weiterlesen »

Guter Auftakt für Kanunachwuchs im Kampf um JWM -/ JEM - Nominierung

Der Athletiktest für den Kanunachwuchs am 23./24.02. in Kienbaum bildete den Auftakt für die weiteren Qualifizierungswettkämpfe zu den Junioren - Welt -/ Europa - Meisterschaften 2013 im Kanu-Rennsport. Unter den 95 Teilnehmern am Athletiktest in Kienbaum waren 17 Rennpaddler des Landes-Kanu-Verbandes Brandenburg zu finden. Dreizehn davon sind beim KC Potsdam und vier beim ESV Lok Cottbus organisiert.

weiterlesen »

6 Goldmedaillen für Kanutennachwuchs in Wusterwitz

Damit die jungen Potsdamer Nachwuchskanuten sich auch im Voraus der Paddelsaison nicht langweilen, starteten 19 Athleten des KC Potsdam und des KV Brandenburger Adler, die unteranderem auch in Potsdam an der Sportschule trainieren, nach Wusterwitz um am 18. Wusterwitzer Waldlauf teilzunehmen.

weiterlesen »

Kanu-AG des KC Potsdam startet in die 2. Runde

Pünktlich nach den Winterferien startete die Kanu-AG des KC Potsdam in Zusammenarbeit mit der Max-Dortu Grundschule Potsdam in ihr 2. Jahr. Mehr als 20 Anmeldungen zählte die AG, am gestrigen ersten Tag lernten 19 Schülerinnen und Schüler ...

weiterlesen »

Saisonvorbereitung der Rennkanuten im warmen Florida

Zu Jahresbeginn  hat für die Potsdamer Rennkanuten  die mehrwöchige Saisonvorbereitung unter den günstigen Witterungsbedingungen in Stuart/ Florida nunmehr schon jahrelange Tradition. So wird es auch für das nacholympische Wettkampfjahr 2013 mit den Weltmeisterschaften vom 28.08.-01.09. in Duisburg und den Junioren-Weltmeisterschaften vom 01.-04.08. in Welland/ Kanada als absolute Wettkampfhöhepunkte gehalten. Derzeit befindet sich eine Gruppe im Bestand von acht Athleten des KC Potsdam und weiteren Kanuten aus Berlin, Leipzig und Neubrandenburg in Florida, um sich unter Leitung des Potsdamer Cheftrainers Ralph Welke fit zu machen für die ersten Qualifikationswettkämpfe Mitte April in Duisburg.

weiterlesen »

Viel SPASS - Kanutennachwuchs trainiert in Klingenthal

7 Tage trainierten 13 von Potsdams jüngsten Nachwuchskanuten des KC Potsdam mit Trainer Jeffrey Zeidler und Übungsleiter Christopher Rybarz vom 02. bis 09. Februar 2013 auf den Skiloipen rund um den Aschberg in Klingenthal (Vogtland). Neben der Schaffung einer konditionellen Grundlage für die kommende Saison stand vorallem das Erlernen der Klassik-Ski-Technik im Vordergrund, denn der Großteil der 9 bis 14-jährigen Athleten stand vorab noch nie auf Klassik-Ski.

weiterlesen »

Eine Trainingseinheit besonderer Art für Kanu-Sportschüler

Auch in den Winterschulferien trainieren die Potsdamer Kanu-Sportschüler in Vorbereitung auf die neue Wettkampfsaison. So absolvierte die Trainingsgruppe von Lehrerin/ Trainerin Petra Welke am 04.02. eine Trainingseinheit besonderer Art. Denn auf der ca. 10 Kilometer langen Laufstrecke durch die Kleingartenanlage in Potsdam West und den Park von Sanssouci wurde nicht nur an der Kondition gefeilt.

weiterlesen »

13. Kanu-Party des KC Potsdam im Zeichen von London und Duisburg

Neben Aktiven, Trainern, Offiziellen des Deutschen Kanu-Verbandes und Landes-Kanu-Verbandes Brandenburg ließen es sich auch die Vertreter der Landespolitik mit Ministerpräsident (MP) Matthias Platzeck an der Spitze sowie zahlreiche Sponsoren, Unterstützer und Freunde des KC Potsdam am 25.01. nicht nehmen, an der vom Förderverein des Kanu-Clubs ausgerichteten 13. Kanu-Party im Seminaris Seehotel teilzunehmen.

weiterlesen »