Newsarchiv

Hier finden Sie alle Nachrichten des Kanu-Club Potsdam chronologisch geordnet.

2015

Sebastian Brendel wird “Brandenburger Sportler des Jahres” – Ralph Welke zum Trainer des Jahres gekürt

Selbst konnte der Doppelweltmeister von Mailand, Sebastian Brendel, seine Auszeichnung als “Sportler des Jahres” in Brandenburg nicht in die Hand nehmen. Es gilt noch ein paar Kilometer in Florida zu schrubben, bevor es Weihnachtsferien gibt.

weiterlesen »

Günther Rhauda verstorben

Mit Bestürzung haben wir von Tode unseres Freundes und Förderers Günther Rhauda erfahren. 

Der Kanu Club Potsdam verdankt ihm viel. Günther war immer ein treuer und interessierter Begleiter des Kanurennsports in Potsdam und Brandenburg.

weiterlesen »

Beitrag des N24-Magazins "Vision Gold" über Olympiasieger Sebastian Brendel

"Er ist Deutschlands Vorzeige-Kanute: 
Sebastian Brendel, Olympiasieger 2012 in London im Canadier-Einer.
Die Vision-Gold-Reporter haben ihn drei Tage lang in Potsdam besucht und einen sehr ehrgeizigen, fokussierten Sportler kennengelernt. Mit gerade einmal 27 Jahren hat er auf dem Wasser in seiner Sportart alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt."

weiterlesen »

TV Vorschau: N24-Magazin "Vision Gold" über Sebastian Brendel

Das N24-Magazin "Vision Gold" berichtet über Olympiasieger Sebastian Brendel - Deutschlands Olympiahoffnung im Kanurennsport für 2016

Berlin (N24) - Im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe des N24 Magazins "Vision Gold" steht Deutschlands Vorzeige-Kanute Sebastian Brendel, Weltmeister und Olympiasieger 2012 im Canadier-Einer.

weiterlesen »

Potsdamer Sportschule begehrtes Ziel von Nachwuchstalenten

Der traditionelle Tag der offenen Tür an der Potsdamer Sportschule Friedrich Ludwig Jahn konnte sich auch am 14.11. eines regen Zuspruchs erfreuen. Die 2000 Sitzplätze der MBS-Arena im Luftschiffhafen waren  zu etwa  zwei Dritteln mit  Brandenburger Nachwuchssportlern und deren Familienangehörigen besetzt, die sich mit den Möglichkeiten für ein künftiges Lernen und Trainieren in der Potsdamer Schule und im nahen Sportpark vertraut machen wollten.

Mehr als 30 Paddeltalente aus 12 Brandenburger Kanuvereinen/ -abteilungen nutzten ebenfalls die Gelegenheit, sich vor Ort  persönlich über die Gegebenheiten zu informieren.  Zahlenmäßig am stärksten waren der KC Potsdam, WS PCK Schwedt und Einheit Spremberg mit sieben, fünf und vier  jungen Kanusportlern vertreten.

weiterlesen »

Saison abgepaddelt bei sechs Grad Außentemperatur

"Es regnet doch nicht - bestes Wetter zm Abpaddeln", antwortete der dreifache Olympiasieger und Vorsitzende des Kanu Club Potsdam, Torsten Gutsche, auf die Frage ob das 200 Meter Rennen stattfindet.

Traditionell beenden die Potsdamer Rennkanuten die Wettkampfsaison Mitte Oktober mit einem gemeinsamen letzten Rennen von Athleten, Trainern, Eltern und Förderern auf der Regattastrecke "Templiner See".

weiterlesen »

Der Kanu Club Potsdam trauert um Susanne Petrasch

Potsdam - 13.10.2015         Wir trauern um unsere Freundin und Schatzmeisterin des Fördervereins Susanne Petrasch.

Susanne wurde viel zu früh aus dem Leben gerissen. Wir sind dankbar für die Kraft und die Zeit, die sie dem Kanu Club Potsdam und dessen Förderverein gegeben hat.  

weiterlesen »

Champion des Jahres lieferte spannendstes Rennen beim 11. Potsdamer Kanalsprint

Potsdam - 03.10.2015        Bis auf die Tausendstel exakt fuhren der frisch gebackene Champion des Jahres 2015, Sebastian Brendel, und der Leipziger Zweier-Canadier-Spezialist, Stefan Holtz, im Vorlauf über die Ziellinie. 29,292 Sekunden standen für beide als Zeit zu Buche. Die Wettkampfjury entschied sofort auf Wiederholung des Rennens.

weiterlesen »

Race-Day - 11. Potsdamer Kanalsprint

Start: 14.00 uhr

Ort:  Potsdam - Yorkstraße

Sebastian Brendel ist "Champion des Jahres 2015"

Ein herzlicher Glückwunsch des gesamten Kanu Club Potsdam.

"Sebastian hat es sich wirklich verdient als Doppelweltmeister, Doppeleuropameister und Sieger der European Games in diesem Jahr", so Sportdirektor Torsten Gutsche.

weiterlesen »