Newsarchiv

Hier finden Sie alle Nachrichten des Kanu-Club Potsdam chronologisch geordnet.

2015

Sebastian Brendel zum CHAMPION DES JAHRES nominiert

Im Rahmen der Eröffnungsgala des diesjährigen Champion des Jahres im Robinson Club Nobilis in Belek (Türkei) wurden die Nominierten für die Wahl zum Champion des Jahres 2015 bekannt gegeben. Die fünf Athleten wurden in einem Online-Voting unter den 3.800 von der Sporthilfe geförderten Sportlern ermittelt.

Nominiert sind:

Sebastian Brendel (Kanurennsport, 2-facher Weltmeister 2015)

weiterlesen »

Startplanung zum 11. Potsdamer Kanalsprint steht fest

"Alle 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 11. Potsdamer Kanalsprints sind fit und freuen sich auf den kommenden Samstag", so die aktuellste Meldung des Sportdirektors Torsten Gutsche.

weiterlesen »

21. Olympiapokal in Schwerin

Die sportlichen Leistungen in den einzelnen Altersklassen waren sehr differenziert. Es konnten viele Siegleistungen erreicht werden.

Der Bereich der A – Schüler, hat zu den letzten Jahren das gute Niveau nicht halten können, so dass hier noch viel Arbeit notwendig ist, es heißt also Ärmel hochkrempeln und richtig zupacken. Lichtblicke in der individuellen Leistungsfähigkeit waren Luka Rettig und Kilian Schröter.

weiterlesen »

Potsdamer Sportschulpaddler trumpften im polnischen Bydgoszcz auf

Zufrieden, aber geschafft kehrten die Kanuten vom letzten internationalen Kräftemessen, den Hope Games zurück. Am Wochenende paddelten 24 Nationen in der Junioren- und Jugendklasse um Edelmetall und gute Platzierungen im polnischen Bydgoszcz. Im Vorfeld fand ein Trainingslager zur Formierung der Mannschaftsboote in Kienbaum statt.

weiterlesen »

Olympic Hope Games – Der letzte Wettkampf 2015 der Potsdamer Renn-Kanuten

Für die Kanuten des Kanu Club Potsdam heißt es heute, Start in den letzten Wettkampf dieser Saison. Die Olympic Hope Games sind das internationale Kräftemessen für Jugend- und Juniorenathleten im Kanu-Rennsport. In diesem Jahr trägt, vom 24. bis zum 27. September, das polnische Bydgoszcz diese internationale Regatta aus.
Mit dabei vom Kanu Club Potsdam sind zehn Sportlerinnen und Sportler, die sich seit Montag im Bundesleistungszentrum Kienbaum auf den Saisonhöhepunkt vorbereiten.

weiterlesen »

Gute Bilanz bei U23 + Junioren EM in Rumänien für #TeamZukunft

Bascov – 20.09.2015   Mit einer Goldmedaille und guten Finalplatzierungen kommt das fünfköpfige U23 + Junioren Team des Kanu Club Potsdam zurück von der Europameisterschaft im rumänischen Bascov.

weiterlesen »

Top-Athleten melden zum 11. Potsdamer Kanalsprint

Potsdam - 14.09.2015   Bevor in knapp drei Wochen der Potsdamer Stadtkanal in der Yorkstraße mit mehr als 5.000 Kubikmetern Wasser gefüllt wird, steht das Teilnehmerfeld der besten Renn-Kanuten so gut wie fest.

weiterlesen »

Kanu Club Potsdam-Athleten vorne in Rio

Rio de Janeiro – 06.09.2015 Bei den vorolympischen Wettbewerben in Rio überzeugten die Athleten des Kanu Club Potsdam. Gold für das Duo Rauhe/ Liebscher (Dresden) über 200 Meter im K2 entschädigte für Mailand, wo beide nach einem dritten Platz im annullierten Rennen sich mit Platz sechs zufrieden geben mussten. 

Vor allem der Sieg gegen das in Mailand siegreiche Boot der Ungarn Totka/ Molnar ist sehr hoch zu bewerten. Auch die Silbermedaille von Sebastian Brendel, hinter Martin Fuksa aus Tschechien, den er in Mailand sehr knapp geschlagen hatte, zeigt, dass die Spitze im C1 über 1000 Meter stabil ist. Das werden heiße Kämpfe in Rio de Janeiro. Franziska Weber erkämpfte mit Tina Dietze (Leipzig) ebenfalls Silber, hinter den ungarischen Weltmeisterinnen.

Von den fünf deutschen Medaillen waren unsere drei Rio-Fahrer an drei Medaillen beteiligt.

Gratulation euch Dreien.

weiterlesen »

Spannende Rennen trotz Sturmböen bei 19. Potsdamer Wasserspielen

Potsdam – 06.09.2015 „Das war ein unglaublich spannendes Rennen. Ich freue mich über den Sieg unserer Mannschaft“, so die Teamchefin des Bootes der Wirtschaft der IHK zu Potsdam. In der Königsklasse, den 20-er Canadiern holte sich das Wirtschaftsboot zum wiederholten Mal den Titel vor den Zweitplatzierten, dem Medienboot der Märkischen Allgemeinen (MAZ). Dieses setze sich zusammen aus einem Mix aus MAZ-Lesern und Redakteuren.

weiterlesen »

Zum 19. Mal fliegen die Paddel bei den Wasserspielen in Potsdam

In zehn Rennkategorien starten am kommenden Samstag die Mannschaften um die begehrten Wasserspiel-Pokale des Kanu Club Potsdam. Mit dabei zum wiederholten Mal die Teams der Bäckerei Fahland, der Obelinexpress oder die Kanuenthusiasten des Teams "Roter Stern Potsdam"

weiterlesen »