Newsarchiv

Hier finden Sie alle Nachrichten des Kanu-Club Potsdam chronologisch geordnet.

2015

2x Gold - 2x Bronze bei Kanu-WM in Mailand

Mailand – 23.08.2015      Mit sehr großen Erwartungen wurde der Canadierspezialist des Deutschen Kanu-Verbands (DKV), Sebastian Brendel, zu den diesjährigen Weltmeisterschaften im Kanu-Rennsport gesandt Zuvor hatte der gebürtige Schwedter alle wichtigen Rennen in dieser Wettkampfsaison für sich entscheiden können.

weiterlesen »

Team #WirfürMorgen absolviert Kanuferiensommer in Blossin

Im letzten Drittel der brandenburgischen Sommerferien reiste eine Auswahl von jungen Kanuten des Team #WirfürMorgen des Kanu Club Potsdam nach Blossin.

Auf Einladung des Landes-Kanu-Verbandes Brandenburg e.V. absolvierten hier 21 Athletinnen und Athleten mit ihren Trainern Tino Hoffmann und Jeffrey Zeidler ein Trainingslager im Jugendbildungszentrum.

Direkt am Wolziger See gelegen, boten sich hier bei gutem Wetter beste Bedingungen um gemeinsam mit anderen Brandenburger Vereinen und ihren Athleten zu trainieren und sich somit auch untereinander besser kennenzulernen.

weiterlesen »

Zwei mal Edelmetall bei U23 & Junioren Weltmeisterschaft für das #TeamZukunft

Montemor, 26.07.2015     „Wir vier sind überglücklich nach diesem Rennen“ kommentierte Kajakfahrerin Clara Thieme den Finallauf auf der 500 Meter Strecke des Juniorinnen Vierers bei den U23 & Junioren Weltmeisterschaften in Montemor-o-Velho (Portugal). 

weiterlesen »

Securitas Deutschland und Kanu Club Potsdam erweitern Partnerschaft


In den vergangenen zwei Jahrzehnten konnten die Potsdamer Rennkanuten dank der Unterstützung des Sicherheitsdienstleisters zahlreiche Talente entwickeln und fördern. Darunter befinden sich die Olympiasiegerinnen Katrin Wagner-Augustin, Fanny Fischer, Conny Waßmuth und Franziska Weber.

weiterlesen »

#TeamZukunft vor Abflug nach Portugal

“Wir sind sehr fit gemacht worden im Trainingslehrgang des DKV in Duisburg” so meldet sich Canadier-Fahrerin Ophelia Preller kurz vor dem Abflug nach Montemor – o – Velho (Portugal).

weiterlesen »

19. Potsdamer Wasserspiele am 05. September

Der 05. September ist der diesjährige Tag der Wasserschlachten.

Die Anmeldung der Teams ist denkbar einfach:

- Teamnamen festlegen

weiterlesen »

Potsdamer Renn-Kanuten holen 72 Medaillen bei Ostdeutschen Meisterschaften

Zum 25. Jubiläum der Ostdeutschen Meisterschaften im Kanu-Rennsport startete das Team vom Kanu Club Potsdam mit mehr als 50 Aktiven nebst Trainern, Übungsleitern und Betreuern.

Neben den Rennen über 200 m, 500 m, 1.000 m und 2.000 m, kürten auf dem Beetzsee die Altersgruppen der Schüler A und B im Mehrkampf ihre Sieger. Insgesamt kamen nach Brandenburg an der Havel 850 Athleten von 64 Vereinen aus fünf Bundesländern.

weiterlesen »

Schülerspiele in Schwedt/Oder - Team #WirfürMorgen setzt sich durch

Voller Vorfreude reiste das Team #WirfürMorgen des Kanu Club Potsdam um die beiden Nachwuchstrainer Markus Filensky und Jeffrey Zeidler in die uckermärkische Stadt Schwedt an der Oder.

In diesem Jahr fanden dort auf dem Gelände des neuen Wasserzentrums des PCK Schwedt e.V. die 24. Landesschülerspiele des Landes Brandenburg statt.

Mit 34 Nachwuchskanuten im Alter von 8- bis 12 Jahren stellte der Kanu Club Potsdam die größte Mannschaft zu einem der Saisonhöhepunkte der jungen Schüler.

weiterlesen »

LBS fördert Potsdamer Kanurennsport

Die LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG (LBS) unterstützt seit nunmehr dreizehn Jahren den Förderverein für den Kanu Club Potsdam e.V. Dieses Engagement führt die LBS jetzt um ein weiteres Jahr fort. Am 30. Juni übergab der Vorstandsvorsitzende Werner Schäfer vor der KanuScheune am Templiner See den dazugehörigen Förderscheck in Höhe von  5.000 Euro an die Vorstandsmitglieder des Fördervereins Dr. Gerd Harms und Ralph Richter.

weiterlesen »

AOK Nordost und Kanu Club Potsdam unterzeichnen Premium-Partnerschaft

Der Vorstandsvorsitzende der AOK Nordost, Frank Michalak, sowie Torsten Gutsche und Dr. Gerd Harms vom Kanu Club Potsdam unterschrieben einen zweijährigen Partnervertrag.

Die Sportkasse Nr. 1 wird die Potsdamer Rennkanuten als exklusiver Gesundheitspartner auf ihrem Weg bis zu den nächsten Olympischen Spielen in Rio 2016 und auch darüber hinaus begleiten.

weiterlesen »